Sie sind hier: Startseite  

STARTSEITE

Bauwerksmonitoring

Erschütterung- und Lärmeinwirkungen sind bei bestimmten Bau- und Abbruchtätigkeiten unvermeidbar. Zur Kontrolle und Begrenzung der Erschütterungen werden Schwingungsmessungen durchgeführt - in zunehmenden Maße als Dauerüberwachung mit permanent vor Ort arbeitenden Messstationen. Wir stellen Ihnen für Ihre Aufgabenstellung geeignete Messgerätetechnik bereit, um zuverlässig und permanent den Überblick über das aktuelle Geschehen zu behalten.


 
 

Mieten Sie für die Zeit Ihrer zu überwachenden Maßnahme die dazu erforderliche Messgerätetechnik. Mit dem Messsystem INFRA des führenden schwedischen Herstellers Sigicom erhalten Sie ein Instrument, dass robust arbeitet, für die Dauerüberwachung optimiert und modular ausbaubar ist. Es bietet die Möglichkeit, an einem Grundmessgerät bis zu 16 Kanäle anzuschließen. Somit können mehrere triaxiale und/oder uniaxiale Geophone bzw. Sensoren anderer Messgrößen mit einem Grundgerät parametrisiert und betrieben werden.


 

Leistungen Vermietung von Messgeräten zur Dauerüberwachung von Erschütterungseinwirkungen und Lärmimmissionen.

Messtechnik Darstellung der Messtechnik der Firma Sigicom

Service Informationen und Downloads zur Messgerätetechnik und Bestellabwicklung